Kellner-Sortiment

Artikel 1 bis 8 von 27 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

Artikel 1 bis 8 von 27 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

Kellnertasche und Kellnerhalfter für professionelle Ansprüche

Die heutigen Ansprüche in der Gastronomie sind bekanntlich sehr hoch und die Erfüllung von den Servicevorstellungen der Gäste nicht immer leicht umzusetzen. Eine Grundvoraussetzung ist natürlich das passende Arbeitsmaterial der Mitarbeiter. Speziell im Bereich des Service müssen viele Handgriffe schnell ablaufen und die benötigten Mittel auch schnell greifbar sein. Auch die hohe Beanspruchung muss mit einkalkuliert werden, die Anforderung an die Verarbeitung und Material sind groß.

Hektik gehört zum Alltag einer Servicekraft, schnell muss es gehen und die nötigen Arbeitsutensilien sollten immer in Griffweite sein. Sei es der Block, das elektronische Tablet zur Bestellaufnahme oder die Kellnertasche mit dem Wechselgeld. Das Arbeitswerkzeug muss robust und übersichtlich gefertigt sein. Die Geldbörse muss über eine bestimmte Anzahl von Fächern verfügen, schnell zum Öffnen und verlässlich im Schließmechanismus. Als Hauptmaterial zur Herstellung wird gerne Leder verwendet. Ob nun für den Kellnerhalfter oder die als Geldbeutel bekannte Kellnertasche. Die Kellnerhalfter sind während der Biergartensaison ein beliebtes und sehr effektives Hilfsmittel. Dort wo die Wege länger sind ist der Kellnerhalfter ein wirkliches nützliches Utensil.

Individuelle Kellnertasche mit Wunschprägung

Für jede Servicekraft ist die eigene Kellnertasche das Aushängeschild der täglichen Arbeit. In der Geldbörse befinden sich auch alle Einnahmen des Tages. Und wenn das ganz persönliche Arbeitsutensil noch individuell gestaltet werden kann, dann steht dem Erfolg nichts mehr im Weg und jeder Kellner verfügt über seine persönliche Börse. In der sommerlichen Biergartensaison sind die personalisierten Kellnertaschen und Kellnerhalfter ein beliebtes Mittel um Verwechslungen zu verhindern. In den großen Biergärten arbeiten in der Regel bis zu zehn Servicekräfte und schnell können in der Hektik beim Austragen der Kumpf und die Geldtaschen vertauscht werden. Ob nun mit dem Namen der Kellnerin, des Betriebes oder mit besonderen Symbolen. Den Möglichkeiten der Prägung sind kaum Grenzen gesetzt.